Abnehmen Probleme?

Abnehmen Probleme?

Abnehmen Probleme  

Entscheidung treffen

Als Erstes muß die Entscheidung fallen, daß man abnehmen will – und da hakt es schon, denn man weiß, wenn die gefallen ist, dann …


Ja, was ist dann?

• Druck? Eigener oder von den Anderen? Warum wissen die es überhaupt?

• In welche Richtung? Daß es schnell geht oder, daß es leicht fällt?

 

Und wenn man keine Entscheidung trifft, dann kann man auch nicht versagen – richtig?  

 

Wie fange ich an?

 

Es gibt so viele Möglichkeiten, wie es abnehmwillige Menschen gibt …


Ein paar Ideen:


• Einkaufen gehen: Gemüse, Gemüse, Gemüse, Protein, bisschen Obst.

• Aussortieren und weggeben: Süßigkeiten, Chips, Schokolade, süße Getränke etc..  
All das, was der Körper nur dann gut toleriert, wenn man Bauarbeiter oder Leistungssportler ist.

• Sich anmelden: Fitneßstudio/Yoga/Autogenes Training etc. 

• Gleichgesinnte suchen.

• Einen begleiteten Abnehmkurs buchen: Erfolgreich abnehmen  

 

 

Sport – Ja oder Nein?


Ein Körper braucht Training.

Aber der Mensch, muß es auch wollen und tun – dort kann man sich hin trainieren, denn es ist nur eine Kopfsache: Es zu wollen und zu tun.

Spaziergänge sind kein Training, auch nicht, wenn es am Ende 10 km sind.  

 

Wie fängt man am besten an?

• Mit einem Spaziergang.

• Plus, eine Kniebeuge.

• Plus, eine Liegestütze.

 

Und jeden Tag gibt es eine Wiederholung mehr – aber nicht mehr.  

 

Cheatday – Ja oder Nein?

Ein Cheatday ist Selbstbetrug – damit braucht man gar nicht anzufangen. 

Ein Tag, an dem man alles essen und trinken kann?
Alles?!
Wie oft ruiniert man sich den Abnehmerfolg der ganzen Woche damit …  

 

Worum geht es hier überhaupt?
Wenn man eine strenge Diät macht, dann macht es Sinn, eine Mahlzeit mit viel mehr Kalorien zu sich zu nehmen – einmal die Woche.

Nochmal: EineMahlzeit. Einmal die Woche.


Warum?
Hauptsächlich, um dem Körper zu signalieren, daß es keine Hungersnot gibt und er nichts ‘runterfahren’ muß.
Gleichzeitig isst man Dinge, die es die ganze Woche nicht gibt.
Somit schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe.  

 


Was mache ich, wenn …

Jetzt geht es erst richtig los, wenn sich die innere Stimme meldet, die Sprecherin des Programms “Essen ist mein Trost” und “Schokolade ist meine Rettung” und einem erzählt, daß

• Diät scheisse ist

• das nichts bringt, Abnehmen nur Probleme macht oder Neue erschafft

• danach der Jo-jo-Effekt kommt

• ein Keks, kein Weltuntergang ist

• du jetzt aber wirklich übertreibst, weil …

• etc.

 

Wie geht man damit um?

 

Am besten so, wie wenn man ein kleines Kind vor sich hat und ihm liebevoll erklären, warum man das tut, was einem das Ziel bedeutet, warum es einem wichtig ist.

 

Und wenn das jeden Tag passiert?
Dann redet man jeden Tag liebevoll mit diesem Anteil.

Alternativ kann man auch mit Hypnose drangehen: Hypnose.  

 

 

“Ja, aber …”  

 
Wechseljahre? 

Abnehmen in den Wechseljahren Wechseljahre Gewichtszunahme  

 

Schilddrüse? 

Dick wegen der Schilddrüse?  

 

Stoffwechsel? 

Langsamer Stoffwechsel und das Abnehmen

“Wenn der Stoffwechsel so am Arsch ist, daß jedes Gramm ein Kampf ist!”

Nur 2 Käsebrötchen am Tag, ist der Stoffwechsel kaputt?

Stoffwechsel aktivieren?

“Habe ich meinen Stoffwechsel nachhaltig negativ verändert?”  

 
Kein Abnehmen? 

Abnehmen kein Erfolg?

“Ich kann nicht abnehmen, weil …”

Wenn Frauen trotz Kaloriendefizit nicht abnehmen können?

Warum nehme ich nicht ab?! Ich mache regelmäßig Sport und ernähre mich gesund!  

 

 

Fazit :: Abnehmen Probleme

Abnehmen wollen, bedeutet, daß man aus seiner Komfortzone, die einen ins Übergewicht gebracht hat, raus kommen muß. Das heisst, daß der Autopilot nicht eingeschaltet ist und man sich mit Allerlei auseinander setzen muß.

Ja, bewußt darüber nachdenken und neue Entscheidungen treffen.

 

Dies kann man als Problem sehen oder als Herausforderung – die man meistern kann, wenn das Ziel, einem wichtig genug ist.

Abnehmen muß keine Probleme machen – und wenn man das glaubt, dann findet es meist im Kopf statt, weil man zu schnell vorgeht und/oder falsche Erwartungen hat.

 

Anfangen, dranbleiben, über jeden Erfolg freuen und durchziehen, bis zum Idealgewicht. Es ist einfach.    

 

 

  Kostenloses Beratungsgespräch    

 

 

Erfolgreich abnehmen Onlinekurs

 

Langsamer Stoffwechsel und das Abnehmen

 

Hühnerbrust oder Männerbusen?

 

Man kann doch auch ohne Hypnose abnehmen!?

 

 

Es findet alles nur in Ihrem Kopf statt

 

Wenn mehr Bauch, als Brust, da ist?

 

Stress als Auslöser

 

Lipödem Ursachen Therapie

 

Wenn man es wirklich wollen würde …

 

Fett Entzündung Insulinresistenz
 
 

“Warum, will meine Frau, keinen Sex mit mir haben?”

 

Magenbandhypnose

 

Der innere Schweinehund ist schuld?

 

http://gesund-koeln.de/wie-unterstuetzt-die-hypnose-das-abnehmen/

 

Die perfekte Anleitung für Diabetes
 
 

Machen Sie sich Gedanken um Ihre Prostata?

 

“Ich habe Angst vor dem Flug”

 

Zuckersucht

 

Migräne, ohne organische Ursache

 

Der Müll aus der Vergangenheit

 

MPU in Köln

 

 

Wissen Sie, wie sehr Ihnen Ihr innerer Widerstand schadet?

 

Ich will Nichtraucher werden

 

Ich habe keine Lust auf Sex!

 

Trauma oder Heilung?

 

Intelligent, erfolgreich … und übergewichtig?

 

Erkenne, wer du bist und entscheide, wer du sein möchtest

 

Erfolgreich abnehmen Onlinekurs

 

Seminare

 

Hypnose ist effektiv?

 

 

Abnehmen Probleme
Abnehmen Probleme
Abnehmen Probleme
Abnehmen Probleme