Wenn mehr Bauch als Brust da ist?

Wenn mehr Bauch als Brust da ist

 

Wenn mehr Bauch als Brust da ist

 

Wenn mehr Bauch als Brust da ist

Sie sind ein Mann und Sie haben mehr Bauch als Brust (und sind dabei nicht trainiert) – also einen Bierbauch?

Sie sind eine Frau und haben mehr Bauch als Brust und dabei ist Ihre Brust schon ordentlich groß?

Sind Sie schon mal gefragt worden, ob Sie schwanger sind – auch als Mann?

Können Sie Ihr Geschlecht sehen und von oben Ihre Schuhe erkennen?

Wie oft werden Sie von Ihrem Arzt auf das Bauchfett angesprochen?

 

Bauchfett

Wir dürfen uns nichts vormachen, Fett im Übermaß ist schädlich – egal wo es sitzt.

Würden  Sie, wie unsere Vorfahren, sich immer wieder ‘voll laufen lassen’, in dem Wissen, daß es irgendwann wieder eine magere Zeit gibt – das wäre etwas Anderes.

Das Problem ist, es gibt keine mageren Zeiten – Sie konsumieren und konsumieren, ohne Ende.

“Und was hat es nun mit dem Bauchfett auf sich?”

Zum Einen, unterschätzen Sie die Masse Ihres Bauchfetts – es ist viel mehr, als das, was Sie sehen.

Gerade Frauen, die nur den Bauch, ihrer Schätzung nach ca. 5 kg loswerden wollen, wundern sich, warum es so lange dauert. Weil es viel mehr ist und um Ihre inneren Organe liegt.

Zum Anderen ist es so, daß ein Übermaß an Bauchfett auch an Übermaß an Stoffen produziert und sich somit negativ z.B. auf Ihren Blutdruck und Blutzuckerspiegel auswirkt: Diabetes, Fettleber, Herzprobleme und mehr können die Folge sein.

Dazu kommt beim Mann auch die Verschiebung der Sexualhormone Richtung Östrogen. Das macht Sie nicht nur körperlich, sondern auch im Denken und Fühlen weiblicher und Ihre Libido kann sinken.

 

Fazit – Wenn mehr Bauch als Brust da ist

Sich nackt vor den Spiegel zu stellen und sich Zeit zu nehmen, kann helfen, zu erkennen, wieviel Fett wirklich da ist.

Ja, nehmen Sie sich Zeit dafür und auch, um sich zu fragen, ob Sie wirklich so herum laufen und der ganzen Welt zeigen wollen, daß Sie Ihr Ernährungsverhalten nicht untre Kontrolle haben.

Lassen Sie sich nicht einreden (von Anderen oder von Ihrem Gehirn), daß es der fehlende Sport ist – es ist das masslose Essen und Trinken – man kann nämlich auch mit Sport, mehr Bauch als Brust haben.

 

Wann treffen Sie Ihre Wahl, für einen schlankeren und gesünderen Körper?

 

 

 

 

 

Magenbandhypnose

 

Karrierekiller Übergewicht

 

Man kann doch auch ohne Hypnose abnehmen!?

Nur 2 Käsebrötchen am Tag – ist der Stoffwechsel kaputt?

Der Mythos rund um das Lipödem

Hühnerbrust oder Männerbusen?

Die perfekte Anleitung für Diabetes

Mythos – langsamer oder zerstörter Stoffwechsel

Magenbandhypnose

Mythos – “Ich bin wegen meiner Schilddrüse dick”

Fett, Entzündung und die Insulinresistenz

Machen Sie sich Gedanken um Ihre Prostata?

Zuckersucht

Seminare

Hypnose ist effektiv?