Wenn Frauen trotz Kaloriendefizit nicht abnehmen können?

Wenn Frauen trotz Kaloriendefizit nicht abnehmen können?

 

Wenn Frauen trotz Kaloriendefizit nicht abnehmen können?

 

Wenn Frauen trotz Kaloriendefizit nicht abnehmen können?

Sie kennen sie: Sie haben jede Diät durch, sind im Sportstudio, fasten teilweise etc. – und nehmen nicht ab.

Natürlich, es liegt nicht an den Frauen.
Das ist der Körper – der ist aus den Fugen geraden, der Stoffwechsel und wenn es das alles nicht ist, dann: Sind es die Hormone.

Quatsch.

Ja, es gibt sie – aber es gibt nur einen Grund dafür, daß sie nicht abnehmen: Es ist kein Kaloriendefizit.

Und es ist egal, was Sie mir ausrechnen und vorrechnen.
Der Körper gibt Ihnen die Rechnung vor und wenn der Körperfettanteil nicht runter geht, dann rechnen Sie falsch.
Nicht der Körper.

 

Aber die Hormone?!

Ja, bitte, was ist mit den Hormonen?

Sie meinen, weil Sie sich nicht um Ihre Schilddrüse kümmern (nein, die Einnahme von Thyroxin ist nur eine oberflächliche Lösung) und daher, lassen wir es 200 Kalorien sein, weniger verbrauchen, daß das der Grund für 10-30 kg Übergewicht?

Oder, daß Sie die lästigen 5 kg nicht abnehmen?

Entweder Sie kümmern sich um die Schilddrüse oder Sie ziehen die 200 Kalorien ab – wo ist das Problem?

 

Ach, und nun kommen Sie mit dem Ach-so-bösen-Östrogen und die Östrogendominanz?

Hier bringen Sie Ursache und Wirkung durcheinander: Reduzieren Sie das Gewicht und Iher Hormone kommen ins Gleichgewicht.

Ja, das wollen Sie nicht hören.

Die Wahrheit ist: Sie sind übergewichtig und haben evtl. eine Hormonstörung.
Aber nicht andersherum, denn niemand kann aus Luft, Körperfett herstellen.

 

“Aber wenn das so einfach wäre, mit dem Abnehmen …”

Sie haben Ihren Körper gemästet und nun wollen Sie einen einfachen Weg zurück?
Was ist schwer daran, täglich weniger zu essen?

Ach ja, richtig, Ihre Ungeduld.
Beim Mästen sind Ihnen die Polster nicht aufgefallen und all die Jahre ging das auch irgendwie und nun soll es ratzfatz gehen?
Das heisst, Sie wollen Ihren Körper wieder missbrauchen?

 

Fazit – Wenn Frauen trotz Kaloriendefizit nicht abnehmen können?

Stellen Sie Ihre Ernährung um.

Arbeiten Sie an Ihrer inneren Einstellung.

Zügeln Sie Ihre Ungeduld und seien Sie freundlich zu Ihrem Körper.

 

Es gibt keine Hindernisse im Außen, auch wenn es so verlockend wäre, eine Ausrede dafür zu haben, warum es langsam geht (stimmt das überhaupt?).

Wollen Sie das, sich selbst betrügen?

 

Oder wollen Sie anfangen, ehrlich mit sich selbst zu sein und Ihrem Körper die Zeit zu geben, die er braucht, um dahin zu kommen, wo Sie sein möchten?

Sie können es schaffen – und lassen Sie die Ausreden los …

 

____________________________________________________________________________________

Gesundheitspraxis Köln :: Blockaden lösen, für mehr Leichtigkeit im Leben 

Ist das Ihr Thema und möchten Sie, mit meiner Unterstützung, Ihr Ziel erreichen?
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und unsere Zusammenarbeit.

Weiterlesen: Ernährung • Verantwortung • FettSelbstbetrug 

____________________________________________________________________________________

 

Magenbandhypnose

 

Karrierekiller Übergewicht

 

 

Erfolgreich abnehmen | Hypnose-Onlinekurs

 

“Warum will meine Frau keinen Sex mit mir haben?”