Der Mund ist das Tor zur Gesundheit

 

Wie oft isst man am Tag?
Minimum einmal – und nach oben gibt es keine Grenze; es gibt Menschen, die ‘grasen’ den ganzen Tag.

Der Mund ist das Tor zur Gesundheit – oder zur Krankheit?

 


Warum essen wir? Wir brauchen Nährstoffe.

100 Nährstoffe

Es sind nicht 100 genau und darum geht es auch nicht.
Es geht darum, zu verstehen, daß wir essen, weil wir Nährstoffe brauchen – damit wir unseren Körper nutzen können.

Es ist nie allein das Obst, das Vitamin D3 oder das Protein.

 

ERNÄHRUNG UND GENUSS
Das ist der Grund, warum wir essen: Damit wir unseren Körper versorgen können. Und Ihre Aufgabe ist es, so zu essen, daß Ihr Körper alles bekommt.
 
Genuß ist ein anderes Thema – und auch das ist Ihre Aufgabe: Ihr Essen so schmackhaft zuzubereiten, daß Sie auch Freude daran haben. Das heisst, jeder, der mit Genuß argumentiert, warum er bestimmte Nahrungsmittel nicht ißt, sagt, daß er sich (noch) nicht darum bemüht hat, es schmackhaft zuzubereiten.

Sie können es lernen – wann wollen Sie damit anfangen?
Oder wollen Sie weiterhin das Opfer Ihrer fehlenden Küchenkünste sein?

 

Nährstoffe sind unser ‘Treibstoff’ und unsere ‘Baustoffe’ und ohne sie geht nichts.


Ja, wir können eine Weile fasten und von unseren Reserven leben (Fettdepots und das Proteindepots in den Muskeln) und irgendwann würden die Vorteile des Fastens, in die Nachteile des Hungerns übergehen.
Wenn es keine Reserven mehr gibt.

 


So wichtig, wie Nährstoffe sind, so wichtig ist auch die Menge.

– Zuwenig, das wäre eine Unterversorgung und ein Hungern der Zelle.

– Zuviel, das wäre eine Überlastung und ebenso eine Schädigung der Zelle.



Wir brauchen, wie überall im Leben, ein gesundes Gleichgewicht.
Homöostase heisst das Prinzip.

 

 

„Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel, und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.“

Hippokrates, griechischer Arzt, 460-377 v. Chr.

 

 

Was soll ich essen?

Ganz einfach: Das, was Ihr Körper braucht.
Das ist auch das, worauf Sie Lust haben, wenn Sie eine gute Verbindung zu Ihrem Körper haben.
Das kann man lernen und nennt sich intuitives essen – hier geht es nicht nur um das Abnehmen: Erfolgreich abnehmen Onlinekurs

 

Biologie, 6.Klasse – der Körper braucht:

• Wasser, Proteine, Fette, Kohlenhydrate.

• Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, sekundäre Pflanzenstoffe.

Das sind die Kategorien.

Was soll ich essen?

 

 

Das richtige Maß

Das richtige Maß ist wichtig, damit unser Körper gut funktioniert – und das gilt für alle Bereiche (Ernährung, Training, Erholung, Schlaf etc.).

Im Bereich Ernährung ist es besonders wichtig, weil man so oft am Tag mit Nahrung zu tun hat und es ist eher die Maßlosigkeit, als der Mangel, der zu Problemen führt.



Jedoch darf man auch den Nährstoffmangel nicht unterschätzen

“Ich esse vegan/vegatarisch – und habe einen Eisenmangel.”

“Ich bin älter, der Magen … – und habe einen Vitamin-B12-Mangel.”

“Ich trinke täglich Alkohol – und habe einen Magnesiummangel.”


Dem Körper sind Ideologien, Konzepte, Vorliebe etc. egal. Er wird auf all das eine Antwort geben, er reagiert.
Wenn all diese Dinge einem wichtig sind bzw. vorhanden sind, dann kann man auch substituieren.

Ein Hoch auf die Chemie und die chemische Industrie, die mit Nahrungsergänzungsmitteln die Möglichkeit gibt, Mängel auszugleichen.

 

 

“Tausende essen sich zu Tode, eh einer stirbt an Hungersnot.“

Hippokrates, griechischer Arzt, 460-377 v. Chr.

 


Die Maßlosigkeit 

Die Maßlosigkeit (und ein paar weitere Faktoren) führt zu den heutigen Zivilisationskrankheiten

Übergewicht, metabolisches Syndrom und Lipödem
– Arteriosklerose
– Bluthochdruck
Herz-Kreislauf-Krankheiten
Diabetes mellitus (Typ 2)


Und es ist nicht nur das, was wir unter Essen verstehen.
Es sind auch all die Drogen, die wir oral, durch den Mund, konsumieren.


Maßlosigkeit, dazu hat man sich entschieden und das kann man wieder ändern.
Und man muß nicht abwarten, bis das Leid ins Unermessliche steigt – es geht schon früher …

 

Fazit – Der Mund ist das Tor zur Gesundheit

Ist das nicht unglaublich, daß der Mensch, sehenden Auges, schmatzend und rülpsend, in sein Verderben läuft?

Was ist mit ihm los, daß er das spätere Leiden so weit von sich her schiebt und nur dieses kurzfristige, orale Vergnügen fokussiert?

Sieht er nicht all die Senioren, die übergewichtig, hinkend oder nur mit ihrem Rollator unterwegs sind?


Nein, ich möchte jetzt nicht all die Ausreden hören, warum Menschen dies tun – es gibt keine Einzige, die für mich standhalten kann.

Es ist dumm und verantwortungslos – und gleichzeitig verstehe ich es, es ist menschlich.

 

Aber.
Dieser Körper ist einmalig und, nehmen wir Behinderungen und Unfälle raus, ist das Leben mit einem funktionierenden, gesunden Körper viel, viel schöner und erfüllender.

 

 

Wollen Sie jetzt eine bewußte und kluge Entscheidung treffen, für Ihren Körper und Ihre Gesundheit?

 

“Lass die Nahrung deine Medizin sein und Medizin deine Nahrung.”

Hippokrates, griechischer Arzt, 460-377 v. Chr.

 

Kostenloses Beratungsgespräch

 

Der Mund ist das Tor zur Gesundheit

Der Mund ist das Tor zur Gesundhei

Erfolgreich abnehmen Onlinekurs

Der Mund ist das Tor zur Gesundheit

Langsamer Stoffwechsel und das Abnehmen

 

Hühnerbrust oder Männerbusen?

 

Man kann doch auch ohne Hypnose abnehmen!?

 

 

Es findet alles nur in Ihrem Kopf statt

 

Wenn mehr Bauch als Brust da ist?

 

Stress als Auslöser

 

Lipödem Ursachen Therapie

 

Wenn man es wirklich wollen würde …

 

Fett Entzündung Insulinresistenz
 
 

“Warum will meine Frau keinen Sex mit mir haben?”

 

Magenbandhypnose

 

Der innere Schweinehund ist schuld?

 

http://gesund-koeln.de/wie-unterstuetzt-die-hypnose-das-abnehmen/

 

Die perfekte Anleitung für Diabetes
 
 

Machen Sie sich Gedanken um Ihre Prostata?

 

“Ich habe Angst vor dem Flug”

 

Zuckersucht

 

Migräne, ohne organische Ursache

 

Der Müll aus der Vergangenheit

 

MPU in Köln

 

 

Wissen Sie, wie sehr Ihnen Ihr innerer Widerstand schadet?

 

Ich will Nichtraucher werden

 

Ich habe keine Lust auf Sex!

 

Trauma oder Heilung?

 

Intelligent, erfolgreich … und übergewichtig?

 

Erkenne, wer du bist und entscheide, wer du sein möchtest

 

Erfolgreich abnehmen Onlinekurs

 

Seminare

 

Hypnose ist effektiv?