Was ist eine Krankheit?

Was ist eine Krankheit?

Menschen sagen oft: “Das ist eine Krankheit! Da kann ich nichts für, das kann ich nicht ändern!”

Stimmt das?
Nein.

 

Was ist denn nun eine Krankheit?

Mit dem Begriff ‘Krankheit’ ist ein Zustand und/oder ein Prozeß gemeint, der nicht optimal ist, eine Funktionsstörung.

 

Ein Beispiel: Eine Schilddrüse, deren Funktion (Hormone zu produzieren) gestört ist. Diesen Zustand nennt man Schilddrüsenunterfunktion und dieser wird zu den Krankheiten gezählt – die Schilddrüse krankt.




Was eine Krankheit nicht ist

Eine Krankheit ist nichts, was angeflogen kommt. Das heißt, daß man seinen Beitrag dazu geleistet hat – bewußt oder nicht-bewußt.

Wenn wir beim Beispiel der Schilddrüse bleiben, dann ist es so, daß eine Schilddrüse Baustoffe benötigt, um ihre Funktion zu erfüllen.

Die Krankheit Schilddrüsenunterfunktion kann nur entstehen und bestehen bleiben, weil der betreffende Mensch, der in der Bringleistung steht, seinem Körper, die Baustoffe vorenthalten hat und es weiterhin tut.

 

Die Ursache einer Krankheit

Der Mensch ist, beim Beispiel der Schilddrüsenunterfunktion, die Ursache dieser Krankheit, des aktuelles Zustandes der Schilddrüse und somit der Begleiterscheinungen und Folgen, die wir als Symptome bezeichnen.

Der Mensch ist die Ursache für den Mangel, der dann zum Krankheitsbild Schilddrüsenunterfunktion führt.

 

Ist der Mensch immer die Ursache?

Die lange Antwort gibt es ein anderes Mal, aber kurz: Im Großen und Ganzen, ja.

Vorsicht!
Der Mensch ist die Ursache und trägt die Verantwortung.
Wer jetzt daraus ‘Schuld’ macht und in die Opferfalle tappt, hat ein Thema damit und darf es lösen.

 

Fazit – Was ist eine Krankheit?

Das ist also eine Krankheit, ein nicht-optimaler Zustand.

Der Mensch ist selbst die Ursache dafür.

Und oft kann er diesen Zustand auch verändern – fast immer.

Das wird jedoch nie gelingen, wenn man denkt:
“Das ist eine Krankheit und da kann man nichts machen.”
Oder gar: “Das ist eine unheilbare Krankheit!”

 

Was möchten Sie gerne verändern?


Gratis Infogespräch buchen

 

Erfolgreich abnehmen | Onlinekurs

 

Mythos – “Ich bin wegen meiner Schilddrüse dick”

 

Fett, Entzündung und die Insulinresistenz

 

Jeder Mensch kann abnehmen?

 

Sie wollen die Gebärmutter entfernen lassen, wegen starker Regelblutung?

 

Man kann doch auch ohne Hypnose abnehmen!?

 

Männer, Testosteron und die Weicheier

 

Frauen suchen sich immer Arschlöcher?

 

Ist Fasten für Übergewichtige richtig?

 

Hühnerbrust oder Männerbusen?

 

Kann ich dieses Thema loslassen?

 

Hilft eine Operation bei Übergewicht?

 

Pflichtprogramm, einmal die Woche Sex?

 

Der Mythos rund um das Lipödem

 

Ich habe keine Lust auf Sex!

 

Nur 2 Käsebrötchen am Tag – ist der Stoffwechsel kaputt?

 

Frauen sind untervögelt?

 

Ich bin sexy, intelligent und selbstbewusst. Da wäre es unfair, wenn ich auch noch schlank wäre.

 

Dein Erfolg von morgen, hängt von deinen heutigen Entscheidungen ab

 

Warum nehme ich nicht ab?

 

Trauma oder Heilung?

 

Warum überhaupt abnehmen – und dann mit Hypnose?

 

Selbstzerstörerisches Verhalten

 

Das 10-Gramm-Butterpäckchen

 

Was haben Pornos und Schokolade gemeinsam?

 

Alkohol in der Schwangerschaft

 

Intelligent, erfolgreich … und übergewichtig?

 

Der Müll aus der Vergangenheit

Ich kann nicht abnehmen, weil …

 

“Ab 35 kann ich ja auch noch schwanger werden?”

 

Magenbandhypnose

 

Erfolgreich abnehmen | Onlinekurs

 

Seminare

 

Hypnose ist effektiv?