Positionen bei der Geburt

Die Schimpansin Bärbel bekommt ihr Baby im Athener Zoo und ihre Mama Jenny ist ihre Geburtsbegleiterin.
Bärbel nimmt so akrobatische Geburtspositionen ein, daß man am Anfang genauer hinschauen muß, um zu erkennen, wo oben und unten ist!

Als das Baby Jamil da ist, wird es von Mama und Oma liebevoll abgeleckt (ebenso die Nasenöffnungen, zum besseren Atmen), während Bärbel auf die Geburt der Plazenta wartet.

Und welche Position ist für die Geburt am besten?
Natürlich die, die sich für dich am besten anfühlt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.