“Ich suche einen guten Arzt oder Heilpraktiker …”

“Ich suche einen guten Arzt oder Heilpraktiker …”

Und jetzt bitte genauer …?

Ein Arzt und ein Heilpraktiker können nicht gleichgesetzt werden, da sie nicht denselben Hintergrund haben.


Daß jemand Heilpraktiker ist, heisst, daß er vom Gesundheitsamt die Erlaubnis, zur Ausübung der Heilkunde, bekommen hat, durch die bestandene Prüfung – dies kann er jedoch auch, ohne eine einzelne Behandlungsmethode gelernt zu haben.

Was sucht man denn genau?

 

Wie würde denn der ganze Satz lauten?

Häufig klingt er so:
“Ich suche einen guten Arzt oder Heilpraktiker, der mich schnell heilt.”


Das ist Quatsch.

1. Das System (Körper, Seele und Geist) heilt sich immer selbst.

2. ‘Schnell’, das ignoriert, daß Prozesse ihre Zeit brauchen.

3. Wer ist denn heute, noch wirklich bereit, sich auf einen Arzt oder Heilpraktiker einzustellen, zu vertrauen und das Gesagte umzusetzen?

 

Brauchen wir sie denn dann noch ?

Ja, wir brauchen sie.

1. Für die Notfallmedizin.

2. Um eine Diagnose zu stellen und zu wissen, wo ich stehe und was gerade förderlich/hinderlich ist.


Wer ist bereit?

Wer einen “guten Arzt oder Heilpraktiker” sucht … eher nicht.

Das impliziert: Er macht mich heil – ich bin außen vor.

Und ich weiß auch schon, was ich habe und was zu tun ist.

Beispiel: Lipödem

Wer schon alles weiß, der kann sich doch den Gang sparen?



Fazit – “Ich suche einen guten Arzt oder Heilpraktiker …”

Es ist gut, wenn Menschen sich informieren – bloß gelingt das nicht so gut, wenn ein Symptom, zu 100 Krankheiten passt.

Ein Arzt lässt sich nicht von Google ersetzen.

 

Der Arzt oder Heilpraktiker ist dafür da, eine Diagnose zu stellen – das hat er gelernt und das ist nicht mit der eigenen Google-Suche vergleichbar.

Nach der Diagnose macht die eigene Recherche viel mehr Sinn …


Das Wichtigste ist, zu verstehen, daß der Körper sich selbst heilen kann (jedoch heilt ein Bruch besser, wenn man den Knochen zuvor schient), wenn ich ihn in seiner Arbeit unterstütze und gewisse Dinge vermeide.

Das wird mir der Arzt oder Heilpraktiker mitteilen und dann liegt es an mir, wie ich dieses Wissen – auf allen Ebenen – umsetze.

 

 

Abnehmen in Köln mit Hypnose

 

 

Es findet alles nur in Ihrem Kopf statt

 

Wenn mehr Bauch als Brust da ist?

 

Hühnerbrust oder Männerbusen?

 

“Bei uns sehr beliebt: Mittags süße Pfannkuchen”

 

 

“Ich will wie Dreck behandelt werden.”

 

Das Ernährungsproblem unserer Zeit

 

Stress als Auslöser

 

Wenn man es wirklich wollen würde …

 

Fett, Entzündung und die Insulinresistenz

 

“Nein, es ist nicht nur eine Entscheidung!”

 

 

So sehen sie auch aus …

 

Ich suche die attraktive, gebildete Vögelfreundin mit Wiederholungsfaktor.

 

“Wenn der Stoffwechsel so am Arsch ist, daß jedes Gramm ein Kampf ist!”

 

 

Machen Sie sich Gedanken um Ihre Prostata?

 

Zuckersucht

 

Migräne, ohne organische Ursache

 

So sehen sie auch aus …

 

 

Der Müll aus der Vergangenheit

 

Appetitzügler

 

 

Wir haben uns auseinander gelebt

 

Der Mythos rund um das Lipödem

 

Wissen Sie, wie sehr Ihnen Ihr innerer Widerstand schadet?

 

Wie kann ich meine Potenz wieder haben?

 

Lipödem – es steht und fällt mit dem Fett

 

 

Ich habe keine Lust auf Sex!

 

Mythos – langsamer oder zerstörter Stoffwechsel

 

Trauma oder Heilung?

 

 

Intelligent, erfolgreich … und übergewichtig?

 

Erkenne, wer du bist und entscheide, wer du sein möchtest

 

Erfolgreich abnehmen | Hypnose-Online-Coaching

 

Seminare

 

Hypnose ist effektiv?