Bewegungsarmut erzeugt Fettreichtum?

Bewegungsarmut erzeugt Fettreichtum?

Ja, auf dem ersten Blick mag das so aussehen …

Aber: Heisst das, dass ich essen kann, soviel ich will, Hauptsache ich bewege mich ausreichend?
Nein.
Spätestens da weiß man, daß das Quatsch ist.

Warum sollte unser Körper wertvolle Energie so schnell wieder “verbrennen”?!
Eine Hungersnot kann ja jederzeit kommen …
Nein! Unser Körper ist ein perfekter 1-Liter-Motor!
Er arbeitet sehr sparsam, wirklich sehr sparsam.
Stark Kalorienhaltiges mit Sport ausgleichen, die Rechnung geht nicht auf!
Für eine Handvoll Chips muß man soooo lange Radfahren …

Was ist zu tun?
Dem Körper das geben, was er braucht: Energie.
Nicht mehr.
Denn wie ein Auto, kann auch hier etwas überlaufen,  dann sind Speckrollen zu sehen.

Abnehmen Köln


Und was ist mit all den Gefühlen, wie Einsamkeit und Erschöpfung und Wut, Ärger etc., die man doch so wunderbar mit Essen dämpfen kann?!
Tut mir leid, dagegen mit Nahrung anzugehen, das ist nicht klug.

Da empfehle ich Ihnen eher ein Coaching, z.B. mit Hypnose, um das aufzulösen und andere, sinnvollere (und figur-erhaltendere) Stategien zu finden.
Gerne unterstütze ich Sie dabei!

Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten und kontaktieren Sie mich zwecks Terminvereinbarung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.