warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

 

Unterdruckbehandlung Köln

 

Die intermittierende Vakuumbehandlung  kommt ohne Druck auf die Haut aus (berührungslos, daher auch bei schlecht heilenden Wunden möglich) und führt zu einer stärkeren Durchblutung, Lymphaktivität und Entsäuerung des ganzen Körpers.

Dadurch verändert sich auch das Hautbild positiv, die Haut wird glatter und die Beine werden schlanker, da vermehrt Lymphe aus dem Gewebe abtransportiert wird (Reduktion von  Wassereinlagerungen (Ödeme)).

 

Regeneration nach Verletzung

Die Unterdruckwellenbehandlung  ist ebenso hilfreich nach Verletzungen (Sport, Unfall, Operation etc.), um den Heilungsprozess zu fördern, da durch die höhere Durchblutung und Lymphaktivität, das Gewebe besser mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt wird –  und das, ohne spürbaren Druck aus zu üben, also berührungslos.

All dies, verkürzt die Rehabilitationszeit und steigert Ihre Lebensqualität.

 

Die Unterdruckwellenbehandlung / Intermittierende-Vakuumtherapie kann

•  das Bindegewebe reinigen und entsäuern und dadurch das Gewebe straffen (Steigerung der Kollagensynthese)

• die verklebten Faszien lösen (erkennbar an den Schmerzen, wenn leichter Druck oder auch Benutzung der Faszienrolle)

• bei schweren, müden, schmerzhaften Beinen Erleichterung bringen

• den verlangsamten Lymphabfluß fördern

• die schwachen Venen stärken

• die Durchblutung fördern und dadurch kalte Stellen an Beinen/Po beheben

• die Menstruationsschmerzen reduzieren

• die Fruchtbarkeit verbessern

• die Spermienqualität verbessern

• die Beckenbodenqualität bei Inkontinenz und Gebärmuttervorfall verbessern

• die Wundheilung nach Operationen verkürzen

 

Investition

 

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

loading
×