Ölziehen für mehr Gesundheit

• Ölziehen für mehr Gesundheit 
 

Ölziehen für mehr Gesundheit

Was ist Ölziehen? • Ölziehen für mehr Gesundheit
Ölziehen ist eine Mundspülung mit einem Pflanzenöl – das Öl wird dabei durch die Zähne  gezogen, gekaut, geschlürft.
 
Ölziehen ist eine sehr alte Methode,  die hauptsächlich im Ayurveda und in Russland bekannt ist.
 .
.
.
Vorteile des Ölziehens • Ölziehen für mehr Gesundheit

•  Reinigung

•  “Entgiftung”

•  positiv für die Mundflora

•  positiv für die  Zahngesundheit

•  für gesundes Zahnfleisch

•  hilfreich bei Zahnfleischbluten

•  hilfreich bei Mundgeruch

•  festigt lockere Zähne

•  verringert Zahnbelag

•  hellt die Zähne auf

 .
.
.
Anwendung des Ölziehens • Ölziehen für mehr Gesundheit
 
Morgens, nach dem Aufstehen (nüchtern – auch ohne Wasser getrunken zu haben) wird die Zunge erst mit einem Zungenschaber gereinigt.
 
Dann nimmt man  anfangs einen Teelöffel  und später einen Esslöffel Öl in den Mund und bewegt das Öl,  entspannt, anfangs  5 und  im weiteren Verlauf 20 Minuten hin und her –  das Öl wird immer in Bewegung gehalten  und es wird auch nichts davon runtergeschluckt. Danach wird das  nun milchig  erscheinende Öl auf einem  Papiertaschentuch ausgespuckt und weggeworfen.
 
Nun wird der Mund mehrfach ausgespült  und die Zähne geputzt.
 
Das Ölziehen kann man lebenslang täglich anwenden oder als Kur,  mehrmals im Jahr.
 
 
 
.
 Empfohlene Öle zum Öl ziehen –  möglichst in Bio-Qualität
 

•  Kokosöl/ Kokosfett (können Sie hier kaufen)

•  Sesamöl

•  Sonnenblumenöl

 .
.
 
Kokosöl/Kokosfett Köln
 
 
 

____________________________________________________________________________________

Gesundheitspraxis Köln – Blockaden lösen, für mehr Leichtigkeit im Leben 

Ist das Ihr Thema und möchten Sie, mit meiner Unterstützung, Ihr Ziel erreichen?
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und unsere Zusammenarbeit.

Weiterlesen:  Gesundheit • Entgiftung • Körper

____________________________________________________________________________________

 

Erfolgreich abnehmen | Onlinekurs

 

 

Der Mythos rund um das Lipödem

 

 

Mythos – langsamer oder zerstörter Stoffwechsel

 

Selbstzerstörerisches Verhalten

 

 

 

 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.