Die perfekte Anleitung für Diabetes

• Die perfekte Anleitung für Diabetes •

 

Die perfekte Anleitung für Diabetes
 
 

Typ-2-Diabetes, der sogenannte Altersdiabetes (aber wenn Sie sich ordentlich anstrengen, bekommen Sie auch vor dem 40. Lebensjahr die Symptome) ist definiert durch ein vermindertes Ansprechen der Körperzellen auf das Hormon Insulin.

 
Das haben Sie sich erarbeitet

Wie sehr viele “Etiketten” (auch Krankheiten genant) ist auch der Typ-2-Diabetes eine Krankheit, die man sich erarbeitet hat.

Ja, Sie haben richtig gelesen: Erarbeitet. Selbstgemacht.


Glauben Sie nicht?
Hier erfahren Sie, wie man dafür genau vorgehen muß.

(Rechtlicher Hinweis:
Bevor Sie diese Anleitung umsetzen, sprechen Sie bitte mit dem Arzt Ihres Vertrauens.
Ich rate Ihnen davon ab.
Nochmal: Ich rate Ihnen davon ab.)

 
Die perfekte Anleitung für Diabetes

Die Kurzversion:

• eine kohlenhydratreiche Ernährung und ganz wichtig: mit Fett kombinieren

• Übergewicht bekommen und erhalten

• Bewegungsmangel

 
Sie haben gedacht, daß es der Zucker ist?
Quatsch! Mit der Fett-Kombination erreichen Sie das Ziel viel eher – denn Zucker konsumieren Sie doch eh schon.
Das ist das fehlende Puzzlestück: Fett.
 
Also, schieben Sie rein, was und wann immer es geht.
Das Beste ist, wenn Sie Ihrem Körper so wenig Essenpausen wie möglich geben.
Und wenn Sie gerade nichts essen können, dann trinken Sie etwas Süßes oder Alkohol.
 
Damit das alles auch richtig gut ansetzt und Sie schnell zum 2.Punkt kommen, dem Übergewicht, ist es wichtig, es sich immer bequem zu machen: Bürostuhl, Sessel, Sofa, Bett (ohne Sex versteh sich, oder Sex mit so wenig Bewegung wie möglich).
Ja, Spaziergänge sind auch ok, denn die stören Ihr Ziel nicht so sehr.

Wenn Ihr Körper sich beschwert, ignorieren.
Und dann haben Sie bald Ihr Übergewicht.Mit dieser Ernährung und dem Übergewicht wird Ihrem Körper jegliche Lust auf Bewegung abhanden kommen und die Triade ist vollständig.
Glückwunsch!
 
 
 
Wie lange geht das? Die perfekte Anleitung für Diabetes

Das Ganze muss natürlich eine lange Weile aufrecht erhalten werden.

Also so lange, bis auch die Bauchspeicheldrüse mitbekommt, dass es vergeblich ist, die Mengen an Insulin zu produzieren, denn wenn Sie ununterbrochen Fett und Zucker ins Blut rein geschoben haben, sie keine Chance hat.

So ist es richtig, Sie sitzen am längeren Hebel und bestimmen, wo es lang geht.

 
 
 
Wie geht es weiter?

Sie haben nun das entsprechende Format (Doppelkinn, wachsende Brüste (auch beim Mann), wabbelnder Bauch oder fester Bierbauch, Hüftgold, Schwimmringe, Reiterhosen, fette Knie), das zum Einen.

Wenn Sie eine medizinische Bestätigung brauchen, dann gehen Sie zum Arzt Ihres Vertrauens und mit einer einfacher Blutuntersuchung wird er Ihnen nun Ihren Erfolg bestätigen.

Vorsicht.
Gehen Sie nicht zu früh hin.
Das Ganze braucht eine gewisse Mastzeit, das dürfen Sie nicht unterschätzen.


So, und wenn die Blutergebnisse da sind, dann “besitzen” Sie “Ihren” Typ-2-Diabetes.

Sie haben es geschafft.

Glückwunsch! 

 
 
Und dann?

Wenn Sie zufrieden sind und das Ganze steigern wollen, dann bleiben Sie dabei.

 

Mit der Zeit werden Sie Folgendes noch bekommen:

• Sie werden impotent. Also auch wenn Sie wollen würde, da passiert fast nichts mehr.

• Ihr Sehvermögen wird immer schwächer.

• Ihre Füsse werden anfangen zu schmerzen: Neuropathie.

• Wenn Sie sich an den Füssen verletzen, wird es sehr langsam bis gar nicht abheilen und je nachdem, kann etwas absterben, schwarz werden und dann wird es amputiert.

• Die Nieren werden auch irgendwann schwächeln und dann werden Sie 2-3 Tage (ganze Tage) bei der Dialyse verbringen.

• Sie werden häufiger kränkeln, zusätzlich zu dem, daß Sie wenig Energie haben werden.

Zusammengefasst: Das Leben wird ziemlich anstrengend.

 
Die perfekte Anleitung für Diabetes

Das war sie.

Einfach oder?

 

Und der Weg wieder raus auch!

Sie müssen nur das Gegenteil von alldem machen.

Hätten Sie gerne Unterstützung dabei? Melden Sie sich!

 
 

____________________________________________________________________________________

Gesundheitspraxis Köln – Blockaden lösen, für mehr Leichtigkeit im Leben 

Was möchten Sie erreichen und sind Sie bereit, sich unterstützen zu lassen?

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Weiterlesen: Diabetes • Körper • Gesundheit • Stoffwechsel • Verantwortung

____________________________________________________________________________________

 

Adipositaschirurgie als wirksame Therapie bei Adipositas?

 

Pflichtprogramm, einmal die Woche Sex?

 

Erfolgreich abnehmen | Hypnose-Onlinekurs

 

 

Was haben Pornos und Schokolade gemeinsam?

 

Warum nehme ich nicht ab?

 

Zu Hause ist nix vorhanden, da muss ich auch nicht kämpfen