Burnout – ist das Ihre Ausrede?

Burnout – ist das Ihre Ausrede?

 

Burnout ist ein Modewort – ein Begriff, der für ein bestimmten Zustand benutzt wird, der jedoch falsch ist und Dinge verdeckt, die gesehen werden müssen, damit es besser wird.

Was richtiger ist:

  • Es gibt Menschen, die gerade in einer schwierigen Phase sind und sich körperlich, emotional und mental erschöpft fühlen. Dies kann abhängig von der Intensität und der eigenen Stabilität unterschiedlich stark empfunden werden.
    Wenn das auf Sie zutrifft, dann kommen Sie dort auch wieder heraus – jeder von uns kennt gute und schlechte Zeiten – und ich kann Sie darin unterstützen.
    Hier ist es wichtig, sich nicht die Burnout-‚Etikette‘ auf zu kleben, sondern das eigene, positive Ziel an zu visieren!
  • Es gibt Menschen, die eine Depression haben.

 

  • Burnout – Sie standen oft kurz davor ?
    Wovor?
    Burnout wird umgangssprachlich (richtig, es ist keine Diagnose) für eine Depression (klingt besser als Melancholie?) oder eine Erschöpfung – ansonsten auch einfach für viel Stress/Druck.
    Und was meinen Sie* nun genau?
  • Burnout ist eine wunderbare Ausrede für:
    Ich lebe nicht das Leben, was ich leben will.
    Ich übernehme nicht die Verantwortung für mein Leben und meinen Körper.
    Ich möchte mich zurück ziehen.
    Etc..
  • Und was wäre, wenn Sie Ihr Leben in die Hand nehmen, Ihrem Körper geben, was er braucht und Ihr Leben so sortieren, daß es Ihnen gut tut, so zu leben?
    Sie (!) erschaffen sich Ihr Leben – und wann fangen Sie bewusst damit an?

 

 

Gesund in Köln – Blockaden lösen, für mehr Leichtigkeit im Leben

Ich begleite und unterstütze Sie gerne auf Ihrem Erfolgsweg und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Suchbegriffe: Burnout – Depression – Erschöpfung – Wahl – Leben – Leichtigkeit – Gesundheit

 

Es findet alles nur in Ihrem Kopf statt